Die Zahltagstrategie: Start zur einjährigen Investoren-Ausbildung

Investieren ist erlernbar. Nach dem überwältigenden Erfolg der Vorjahre startet  am 21. Juni 2018 zum dritten Mal eine einjährige Ausbildung zum professionellen Investor. Dieses Programm ist einmalig im deutschsprachigen Raum. Fünfzehn Interessierte haben die Möglichkeit, innerhalb von zwölf Monaten nicht nur theoretisches Wissen zu erwerben, sondern auch die praktischen Fähigkeiten zu trainieren, die für den langfristigen, dauerhaften Erfolg als Investor ausschlaggebend sind.  

Es gibt Hunderte von Seminaranbietern im Bereich Börse, darunter sogar einige seriöse. Die Ausbildung zum professionellen Investor aber ist anders als alles, was im deutschsprachigen Raum bislang angeboten wird. Es geht hier nicht darum, jemanden zum Spekulieren an den Finanzmärkten zu animieren. Es geht darum, Vermögen aufzubauen, zu schützen und zu vermehren. Langfristig und nachhaltig. Für heutige und kommende Generationen. Wie das funktioniert?

 

Meine Zahltagstrategie fokussiert sich nicht auf Kursgezappel. Es geht um drei Dinge:

  1. Investitionen in produktive Sachwerte. Der Reichtum einer Gesellschaft entsteht in der Wirtschaft. Und da der gesellschaftliche Reichtum permanent wächst, muss man sich nur am Produktivvermögen beteiligen, um von dem ständig wachsenden Kuchen ein ständig wachsendes Stück zu bekommen.  
  2. Es geht darum, gute von schlechten Investitionen zu unterscheiden und nur in die besten Unternehmen zu einem guten Preis zu investieren. 
  3. Es geht darum, mit diesen Investitionen einen ständig wachsenden Cash Flow zu generieren. Regelmäßig wieder angelegt, profitiert damit jeder, der geduldig ist, vom "Wunder des Zinseszinses".  

Was bietet das Ausbildungsprogramm

Die Investoren-Ausbildung unterteilt sich in zwei aufeinander aufbauende Module.

 

Erster Block: Fünftägiges Intensiv-Coaching in Prag

Innerhalb von fünf Tagen bringe ich Ihnen das gesamte Know How meiner Zahltagstrategie bei. Sie lernen:

 

  • Lektion 1: Die Entstehung, Evolution und Philosophie der Zahltagstrategie
  • Lektion 2: Fundamentale Unternehmensanalyse
  • Lektion 3: Qualitative und quantitative Dividendenanalyse
  • Lektion 4: Technische Analyse für Investoren
  • Lektion 5: Werkzeuge, Hilfsmittel, Informationsquellen
  • Lektion 6: Der Aufbau eines Zahltagdepots Schritt für Schritt
  • Lektion 7: Routinen und Prozesse der praktischen Depotverwaltung
  • Lektion 8: Qualitätsmanagement: Wenn Investitionen fehlschlagen
  • Lektion 9: Zahltagstrategie 2.0: Aktienoptionen
  • Lektion 10: Zahltagstrategie 3.0: Futures- und Indexoptionen
  • Lektion 11: Kurzfristiges Aktien-Trading als Teil der Zahltagstrategie
  • Lektion 12: Aktives Depotmanagement: Praktische Erkenntnisse, Erfahrungen, Tipps und Tricks

Diese Inhalte vermittle ich Ihnen während eines intensiven Seminars vom 21. Juni bis 27. Juni 2018 in Prag. Alle Unterlagen des Intensiv-Coachings in Prag sind in einem mehr als 100 Seiten starken Handbuch zusammengefasst und werden nach dem Seminar in elektronischem Format zur Verfügung gestellt, darauf haben nur die Teilnehmer des Seminars Zugriff.

 

Zweiter Block: Transfer von der Theorie zur Praxis

Viele gute Vorsätze scheitern an der Umsetzung. Insbesondere im Finanzbereich werden Seminarteilnehmer oft allein gelassen, wenn es um die praktische Anwendung der theoretisch gelernten Materie geht. Hier setzt mein Ausbildungsprogramm an. Nach dem fünftägigen Workshop nehme ich sie zwölf Monate an die Hand, begleite Sie auf dem Weg in Ihr Investorenleben. Ich zeige Ihnen mit meinem eigenen Depot, wie ich die Zahltagstrategie Woche für Woche umsetze. 

 

Die Teilnehmer des Intensiv-Coachings in Prag werden bis zum 30. Juni 2019 kostenfrei VIP-Mitglieder meines Inner Circle. Das bedeutet: 

  • Mindestens zehn monatliche Coaching-Webinare zu aktuellen theoretischen Themen
  • Mindestens zehn monatliche Market-Roundups mit Aktien-Analysen nach den Wünschen der Teilnehmer
  • Mindestens 30 Webinare "Der Live-Trade der Woche" mit praktischer Herleitung von ein bis zwei Handelsideen und Umsetzung der Ideen in einem Live-Konto
  • Mindestens zehn "Aktien des Monats". Das sind aktuelle Analysen von Unternehmen, die zum jeweiligen Zeitpunkt interessante Investitionen darstellen könnten. Es werden konkrete Ideen für Positionsaufbau und Positionsmanagement entwickelt, sowohl unter Zuhilfenahme von Optionen, als auch ohne den Handel von Optionen. 
  • Zugriff auf alle Ressourcen des Inner Circle. Das Video-Archiv umfasst allein mehr als 120 Webinare, es stehen über 50 Aktienanalysen bereit. Verschiedenste Tools zur Portfolio-Verwaltung, zur eigenständigen Unternehmensanalyse stehen zur Verfügung. 
  • Wöchentliche Updates über mein persönliches Zahltag-Depot, inklusive der Statistik aller bisherigen Positionen seit Start des Depots. Dazu wöchentlich eine ausführliche Markteinschätzung und ein Update des Dividendenkalenders meines Depots. 
  • Mindestens viermal wöchentlich ein kurzes abendliches Update mit Vorankündigung geplanter Transaktionen sowie Auswertung durchgeführter Transaktionen. 
  • Mitgliedschaft in der GooglePlus-Gruppe "Inner Circle". Dies ist ein geschlossenes Forum zum Gedankenaustausch, in dem Mitglieder des Inner Circle Fragen stellen, Tipps geben und Ideen austauschen können. Die Gruppe ist von außen nicht einsehbar und nur auf Einladung zugänglich. 
  • Individuelle Betreuung per E-Mail. 

Innerhalb eines Jahres werden Sie somit nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch befähigt, Ihr eigenes Zahltagdepot aufzubauen und zu managen. Wer es wünscht, kann auch nach diesem Jahr zu einem Sonderpreis von 357 Euro Mitglied im Inner Circle bleiben. Sei es, um den Ausbildungserfolg zu verstetigen oder einfach, weil Sie sich unter Gleichgesinnten wohl fühlen.   

Ihre erste Investition

Das gesamte Ausbildungsprogramm kostet unschlagbare 3.000,00 Euro. Darin enthalten ist sowohl das Intensiv-Coaching in Prag, als auch die nachgelagerte einjährige individuelle Begleitung.

 

Inkludierte Leistungen sind: 

  • Sechs Übernachtungen im Einzelzimmer inklusive Frühstück im Hotel "K+K Central", Anreise am 21. Juni 2018, Abreise am 27. Juni 2018
  • Abendessen zur Begrüßung am 21. Juni 2018
  • Teilnahme an fünf Tagen Intensiv-Coaching vom 22. bis 26. Juni, täglich von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Kaffeepause vormittags und nachmittags
  • Dreigängiges Mittagessen inklusive alkoholfreie Getränke
  • Tägliches gemeinsames Abendessen inklusive alkoholfreie Getränke, Bier und Wein
  • Teilnahme an einem Stadtspaziergang durch Prag

Sie lesen richtig: Das Intensiv-Coaching in Prag ist ein All-Inclusive-Seminar. Es entstehen Ihnen keine weiteren Kosten - bis auf die eigene An- und Abreise, mögliche Parkgebühren sowie eventuelle Verlängerungsnächte. Sie werden in einem "Rundum-Sorglos-Paket" von morgens bis abends verpflegt und verwöhnt. Sie schlafen in einem Einzelzimmer in einem komfortablen Vier-Sterne-Haus, nur einen Steinwurf von der Prager Altstadt entfernt. Genießen Sie die tschechische Gastfreundschaft - auch das Bier zum Abendbrot (oder der Wein) sind in Ihrer Teilnahmegebühr bereits inkludiert. Sollten Sie allerdings Gefallen an Champagner oder hochprozentigen Spirituosen finden, wäre das selbst zu zahlen.

Im Einkauf liegt der Gewinn

Bei gemeinsamer Anmeldung von zwei Teilnehmern und Unterbringung im Doppelzimmer sparen Sie pro Person 500,00 Euro.

Die Teilnehmergebühr für das gesamte Jahresprogramm reduziert sich dann auf 2.500,00 Euro pro Person. Um in den Genuss dieses Partner-Rabatts zu kommen, geben Sie bei der Anmeldung bitte den Namen der Person an, mit der Sie das Zimmer teilen möchten. Diese Person muss sich separat anmelden und wiederum Ihren Namen angeben. Jeder Partner erhält dann eine Rechnung über 2.500,00 Euro. 

Willkommen: Reisen in Begleitung

Prag ist auch privat eine Reise wert, insbesondere im Juni. Wenn Sie gern in Begleitung reisen, bringen Sie Frau, Mann, Freund oder Freundin, mit. Diese sind herzlich willkommen, an unseren gemeinsamen Abendessen teilzunehmen. Wenn die zweite Person in Ihrem Zimmer übernachtet, kostet das nur 800,00 Euro extra - inklusive Übernachtung, Frühstück und gemeinsamen Abendessen. Die Teilnahme an den täglichen Lehrveranstaltungen ist nicht vorgesehen. Machen Sie auch hierzu einfach eine Bemerkung bei Ihrer Anmeldung.

Sollten Sie vor dem 21. Juni an- oder nach dem 27. Juni abreisen wollen, lassen Sie mich das bitte wissen. Ich werde dann für Sie im Hotel die gewünschten Verlängerungsnächte (150,00 Euro pro Nacht) buchen.  

Organisatorisches und Kleingedrucktes

Es werden maximal fünfzehn Anmeldungen zur Investoren-Ausbildung akzeptiert. Die Bearbeitung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs, es besteht kein Recht auf eine Teilnahme. Sollte es mehr Anmeldewünsche als Plätze geben, eröffne ich eine Warteliste. Verbindlich gebucht ist eine Teilnahme erst mit der Anzahlung der Rechnung. 300 Euro werden innerhalb von zehn Tagen nach Rechnungsversand fällig, der Rest zum 31. März 2018. Fällt beim Partner-Tarif ein Partner aus, wird der Differenzbetrag zum Vollzahlertarif für den verbleibenden Teilnehmer nachträglich fällig. 

Stornierungen sind bis zum 30. April 2018 kostenfrei möglich. Es werden 90 Prozent der gezahlten Ausbildungsgebühr erstattet. Nach dem 30. April 2018 kann eine Kostenerstattung nicht mehr erfolgen, es darf aber ein Ersatzteilnehmer benannt werden. Die Kosten werden auch erstattet, wenn ein Nachrücker von der Warteliste den Seminarplatz einnimmt.  

Für die Hotelbuchung werden von mir persönliche Daten erfragt. Diese werden absolut vertraulich behandelt und lediglich an das Hotel zum Zwecke der Reservierung weitergegeben. Ich werde Ihre Daten niemals an Dritte weitergeben.

Die An- und Abreise erfolgt in Eigenregie und ist nicht Bestandteil der Teilnahmegebühr. Es stehen kostenpflichtige, bewachte Parkplätze zur Verfügung. Das Hotel befindet sich etwa zehn Minuten Fußweg vom Prager Hauptbahnhof entfernt. Sollten Sie per Flugzeug anreisen, lassen Sie mich das wissen - das Hotel organisiert gegen Bezahlung gern einen Shuttle-Service.   

Worauf warten Sie noch? Machen Sie 2018 zum Wendepunkt in Ihrem Investorenleben. Beginnen Sie mit dem profitablen Investieren. Legen Sie das Fundament für ein auskömmliches Einkommen für die nächsten Jahre und Jahrzehnte. Für sich, Ihre Familien, Ihre Kinder und Enkel. 

 

Ich würde mich freuen, Sie in Prag begrüßen zu dürfen. 

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Suchen

www.gajowiy.com Blog Feed

Performance-Report: Das Zahltag-Depot im März 2018 (Mo, 16 Apr 2018)
>> mehr lesen

Dividenden: Die Rente auch für Trader (Di, 20 Mär 2018)
>> mehr lesen

Gedanken zum Tag der Aktie: Neun Jahre Bullenmarkt, Dividenden und Risiko (Fr, 16 Mär 2018)
>> mehr lesen

Performance-Report: Das Zahltag-Depot im Februar 2018 (Di, 06 Mär 2018)
>> mehr lesen

Warren Buffett: Ein Plädoyer für die Aktie (Mo, 26 Feb 2018)
>> mehr lesen

Performance-Report: Das Zahltag-Depot im Januar 2018 (So, 25 Feb 2018)
>> mehr lesen

Auch wenn der Bär steppt: Die Welt geht nicht unter (Mo, 19 Feb 2018)
>> mehr lesen

Dividenden-Erhöhungen: Die Sahne auf dem Kuchen (Fr, 26 Jan 2018)
>> mehr lesen

Welcher Typ Investor sind Sie: Aktiv oder Passiv? (Mi, 24 Jan 2018)
>> mehr lesen

Performance-Report: Das Zahltag-Depot im Dezember 2017 (Mo, 22 Jan 2018)
>> mehr lesen

Inner Circle

Schauen Sie mir über die Schulter:

Kostenfreie Webinare, Live-Tradings, Chartanalysen, Coaching-Sprechstunden, ausführliche Artikel, Musterdepot, Trading-Tools. Für 595 Euro erhalten Sie zwölf Monate lang Zugang zu mehr als 30 Live-Webinaren, über 100 Webinar-Aufzeichnungen und vielfältigen Materialien für Ihr Trading. 

Newsletter abonnieren

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Letzte Artikel

Performance-Report: Das Zahltag-Depot im März 2018 (Mo, 16 Apr 2018)
>> mehr lesen

Dividenden: Die Rente auch für Trader (Di, 20 Mär 2018)
>> mehr lesen

Gedanken zum Tag der Aktie: Neun Jahre Bullenmarkt, Dividenden und Risiko (Fr, 16 Mär 2018)
>> mehr lesen

Performance-Report: Das Zahltag-Depot im Februar 2018 (Di, 06 Mär 2018)
>> mehr lesen

Warren Buffett: Ein Plädoyer für die Aktie (Mo, 26 Feb 2018)
>> mehr lesen

Kontakt

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.